Mittwoch 12. Dezember 2018

Das ist der TRIGOS

 

Österreichs Auszeichnung für Wirtschaften mit Verantwortung

 

Der TRIGOS ist Österreichs Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften und wird seit 2004 vergeben. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die eine Führungsrolle und besondere Vorbildwirkung für verantwortliches Wirtschaften und Nachhaltigkeit übernehmen und die zur Zukunftsfähigkeit der österreichischen Wirtschaft, Gesellschaft sowie Umwelt beitragen.

 

In seinem 15. Jahr nimmt sich der TRIGOS Neues vor: Es werden fünf neue Kategorien nach geänderten Bewertungskriterien vergeben. Mit der Verantwortung im Kerngeschäft als notwendige Basis liegt der Fokus auf Innovationskraft, Wirkung und Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Initiativen und Projekte. Gleichzeitig wird der Beitrag zu den globalen Nachhaltigkeitszielen der UN – den Sustainable Development Goals (SDGs) – besonders gewertet.

 

TRIGOS versteht sich als Motor für Unternehmensverantwortung und nachhaltige Innovation in der österreichischen Wirtschaft und gibt jenen Unternehmen eine Bühne, die eine zukunftsfähige Gesellschaft aktiv mitgestalten. In den vergangenen vierzehn Jahren haben über 2.000 österreichische Unternehmen exzellente und zukunftsweisende Projekte, Initiativen und Strategien eingereicht und rund 270 Betriebe wurden national und regional mit dem renommierten Preis ausgezeichnet.

 

Im Rahmen einer alljährlichen Gala werden die TRIGOS-Auszeichnungen verliehen.

 

Träger
& Sponsoren
http://www.trigos.at/